Schwimmabteilung

News

ACHTUNG:
derzeit Sommerpause (und Urlaub in den Sommerferien) - daher Kontakt nur sehr eingeschränkt über eMail und mit langer Antwortzeit möglich (nutzen Sie unsere FAQ unten, ggf. wird Ihre Frage bereits hier beantwortet)

Sonderprüfungstag:
Datum steht noch nicht fest (abhängig von Freigabe des Schwimmbads von der Stadt Rosenheim nach Schulstart)
erster Schwimmkurstag nach der Sommerpause:
Datum steht noch nicht fest (abhängig von Freigabe des Schwimmbads von der Stadt Rosenheim nach Schulstart)

Kündigungsmöglichkeit bis zum 30.11.22 zum 31.12.22 - ansonsten verlängert sich die Mitgliedschaft um ein weiteres Jahr für 85 €.
Mindestlaufzeit aktuelle Kurse: bis Weihnachtsferien 2022 (Pause in allen Schulferien, sowie um die Sommerferien herum, da Schwimmbad geschlossen)

Freie Plätze: Goldkurs (Training auf Gold-Abzeichen, Voraussetzung: Silber-Abzeichen) Freitag 17.00-17.45 Uhr
Alle anderen Schwimmkurse sind maximal belegt (= Freie Plätze: KEINE) - neue Kurse / Einzelplätze gibt es frühestens wieder ab Januar 2023

Bitte lesen Sie - vor der Anmeldung - unsere Hinweise unter HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN - FAQ (finden Sie auf dieser Seite unten)
Wenn dann noch Interesse besteht: Eintragung auf die Warteliste unter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
mit folgenden notwendigen Daten des Kindes: Vorname, Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer, Leistungsstand Schwimmen (hat vll. schon Schwimmkurse gemacht, kann ein paar Züge schwimmen, noch gar keine Schwimmerfahrung, Angst im Wasser, Nachweis (per Bild) für bereits vorhandenes Abzeichen etc.), ist bereits Mitglied?

Der SV Westerndorf bietet Kurse im
Lehrschwimmbecken Westerndorf St. Peter
Mittelschule Westerndorf, Römerstraße 3, 83024 Rosenheim
Montag, Mittwoch und Freitag


Stellenangebot: Schwimmtrainer gesucht !
                          Voraussetzung: Rettungsschwimmer in Silber und natürlich Spaß an der Arbeit mit Kindern
                          Interesse? Dann melden Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bei uns !


Hier die Baderegeln...

 

IMG 682820141121 163019bearbeitet

 

Kontakt:
bevorzugt per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder Telefon: 08039/400623

Trainingszeiten im Lehrschwimmbecken Westerndorf
Mittelschule Westerndorf, Römerstraße 3, 83024 Rosenheim

 Tag  Uhrzeit  Kurs  Übungsleiter

 Montag

 16.15 - 17.00 Uhr  Anfänger (Training auf
 Seepferdchen-Abzeichen)
 Mathias Frietsch
 17.00 - 17.45 Uhr  Bronze (Training auf
 Bronze-Abzeichen)
 Mathias Frietsch
 17.45 - 18.30 Uhr  Bronze (Training auf
 Bronze-Abzeichen)
 Matias Frietsch
 18.30 - 19.15 Uhr  Silber (Training auf
 Silber-Abzeichen)
 Matias Frietsch
 Mittwoch  16.00 - 16.45 Uhr  Bronze (Training auf
 Bronze-Abzeichen)
 Robert Homann (Matias Frietsch)
 16.45 - 17.30 Uhr  Silber (Training auf
 Silber-Abzeichen)
 Robert Homann (Matias Frietsch)
 17.30 - 18.15 Uhr  Silber (Training auf
 Silber-Abzeichen)
 Robert Homann (Matias Frietsch)
 18.15 - 19.00 Uhr  Gold (Training auf
 Gold-Abzeichen)
 Robert Homann (Matias Frietsch)
 Freitag  17.00 - 17.45 Uhr  Gold (Training auf
 Gold-Abzeichen)
 Matias Frietsch
 17.45 - 18.30 Uhr  Gold (Training auf
 Gold-Abzeichen)
 Matias Frietsch

Die neuen Kurszeiten für die Saison 2023 (Januar bis Dezember) stehen erst im Januar 2023 fest.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN - FAQ:

Wann ist ein Kurseinstieg möglich?
Neue Kurse gibt es nur im Januar, ggf. gibt es einzelne Kursplätze, die unter dem Jahr frei werden (was jedoch eher selten vorkommt).
Die Anzahl der zur Verfügung stehenden Kursplätze richtet sich nach der Anzahl der Kündigungen bereits bestehender Mitgliedschaften in der Abteilung Schwimmen zum 31.12. und schwankt jedes Jahr, so dass keine Platzgarantie gegeben werden kann.
Alle frei werdenden Kursplätze werden nach der Reihenfolge der Warteliste besetzt.

Was kostet ein Kurs?
Sie zahlen keine Kursgebühr, sondern werden Mitglied im Sportverein SV Westerndorf in der Abteilung Schwimmen.
Der jährlich Beitrag für die Abteilung Schwimmen beträgt 85 € (darin ist die Teilnahme in den Abteilungen Kinderturnen und Fußball ohne Aufpreis inbegriffen).
Solange nicht zum 31.12. gekündigt wird, verlängert sich die Mitgliedschaft automatisch immer um ein weiteres Jahr.

Was ist mit Kursausfällen?
Kursausfälle (z.B. wegen Erkrankung/Verhinderung des Trainers, Sperrung des Schwimmbads durch die Stadt Rosenheim, "Corona"-Schließung usw.) werden nicht zurückerstattet und sind bereits im Preis mit eingerechnet.

Wie lange dauert ein Kurs (= Jahresmitgliedschaft im Verein)?
Unsere Schwimmkurse können durchgehend bis zum Alter von 12 Jahren besucht werden.
Eine Schwimmsaison läuft vom 1.1. bis zum 31.12. (= Dauer der Vereinsmitgliedschaft, bevor diese wieder gekündigt werden kann) und ist unabhängig von einer festen Stundenanzahl.
Pause in allen Schulferien, sowie zwischen Start Pfingstferien und Ende Sommerferien, da das Schwimmbad hier geschlossen ist (Schwimmbadeigentümer: Stadt Rosenheim).
Im Januar werden die Kurse entsprechend der Fähigkeiten der Kinder neu zusammengestellt und die durch die Kündigungsmöglichkeit zum 31.12. frei werdenden Plätze mit Kindern von der Warteliste aufgefüllt.

Wie kann ich den Kurs (= Vereinsmitgliedschaft) beenden?
Per Kündigung nur zum 30.11. zum 31.12. eines Jahres schriftlich per eMail möglich, danach verlängert sich die Mitgliedschaft automaitsch um ein weiteres Jahr (Ausnahme: Tag und/oder Uhrzeit des Kurses ändern sich = Sonderkündigungsrecht)
Sie können grundsätzlich jederzeit aus einem Kurs aussteigen, allerdings ist eine Rückerstattung des Beitrags nicht möglich.

Muss ich mich jedes Jahr neu anmelden?
Nein, die Mitgliedschaft (= Teilnahme am Schwimmen) verlängert sich automatisch immer um ein weteres Jahr, wenn nicht zum 31.12. gekündigt wird.
Ebenso bleiben die Kinder auf der Warteliste stehen, solange sie keinen Platz erhalten haben, oder um Löschung gebeten wird.

Gibt es eine Warteliste?
Ja, Anmeldung nur schriftlich per eMail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
mit folgenden notwendigen Daten des Kindes: Vorname, Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer, Leistungsstand Schwimmen (hat vll. schon Schwimmkurse gemacht, kann ein paar Züge schwimmen, noch gar keine Schwimmerfahrung, Angst im Wasser, evtl. Nachweis bereits vorhandenes Abzeichen, etc.), ist bereits Mitglied?
Bitte melden Sie uns ebenso, wenn sich die Schwimm-Fähigkeiten ihres Kindes verändert haben (damit es immer für den richtigen Kurs vergemerkt ist) bzw. sie kein Interesse mehr an einem Platz haben.

Wie erfahre ich, ob ich einen Platz erhalten habe?
Ausschließlich per eMail (dazu bitte unsere Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ins eMail-Adressbuch mit aufnehmen, ansonsten besteht die Gefahr, dass die Nachrichten im SPAM landen)

Kann ich von meinem Kursplatz zurücktreten?
Kursvorschlag (per eMail): kostenlose Absage
Kursvorschlag (per eMail) angenommen bis 2. Kursstunde: 15 € Bearbeitungsgebühr
ab 3. Kursstunde bis Kursende: voller Kurspreis = 85 €

Wie viele Kinder sind in einem Kurs?
In den Anfängerkursen sind es maximal 13 Kinder, in den Schwimmkursen ab Bronze sind es +/- 15 Kinder.

Wie viele Betreuer sind vor Ort?

Der Kurs wird von einem Trainer/-in, sowie von einem Assistenten/-in betreut.

Dürfen Begleitpersonen mit ins Schwimmbad?
Nein, Begleitpersonen dürfen nicht mit ins Schwimmbad, sondern nur bis in die Umkleide.
Auch das Zuschauen über die Glastüren des Schwimmbads im Vorraum ist nicht erlaubt, da die Kinder ansonsten zu sehr abgelenkt werden (was die Arbeit der Trainer unnötig erschwert).

Was ist zum Schwimmkurs mitzubringen?
Handtuch, Badebekleidung, für lange Haare empfiehlt sich eine Badekappe, da die Anzahl der Föhns begrenzt ist

Kurszeiten immer gleich oder ändern sich diese?
Die Kurszeiten und die angebotenen Kurse ändern sich im Januar.

Nach welchen Kriterien werden die Kurse eingeteilt?
Die Kinder werden nach Ihren Fähigkeiten und dem dementsprechend angestrebten Schwimmabzeichen eingeteilt:
Anfänger: keine Vorkenntnisse
Anfänger 2: leichte Vorkenntnisse, d.h. Kind kann bereits einige Meter frei, ohne Schwimmhilfe, über Wasser schwimmen
Bronze: Voraussetzung Seepferdchen-Abzeichen
Silber: Voraussetzung Bronze-Abzeichen
Gold: Voraussetzung Silber-/Gold-Abzeichen
Für den Einstieg in alle Kurse ab Bronze ist der Nachweis des dazu vorausgesetzten Schwimmabzeichens zusammen mit der Anmeldung (auch Warteliste) zu schicken.
Freundschaften, Fahrgemeinschaften usw. können nur berücksichtigt werden, wenn die Kinder die gleichen Schwimm-Fähigkeiten haben und gemäß Reihenfolge der Warteliste auch einen Kursplatz erhalten.

Wann werden die Schwimm-Abzeichen abnommen?
Am Ende jeder Schwimm-Saison (= vor den Weihnachtsferien)

Gibt es Altersgrenzen?
Für den Anfängerkurs gilt ein Mindestalter von 5 Jahren zu Kursbeginn (Ausnahme, das Kind kann bereits einige Züge frei, ohne Schwimmhilfe, über Wasser schwimmen),
mit 12 Jahren ist die Teilnahme nur noch für 1 Schwimmsaison möglich.

Können die Gutscheine der Staatsregierung bei uns eingelöst werden?
Der Gutschein der Staatsregierung für das Seepferdchen (für Vorschüler und 1. Klasse) und neue Mitglieder (1.-4. Klasse) kann eingelöst werden (im Original, Einwurf in Vereinsbriefkasten).
Weitere Infos dazu unter https://www.stmi.bayern.de/sug/sport/breitensport/mach-mit/index.php

Wie erfahre ich, ob eine Stunde entfällt?
Hier auf der Homepage und, wenn möglich, auch per eMail. Es ist sinnvoll vor Aufbruch zum Schwimmkurs einen Blick auf die Homepage zu werfen.
Bei Verspätungen des Trainers und sehr kurzfristigen Problemen können wir evtl. nicht vorab informieren.

Muss ich mein Kind bei Abwesenheit entschuldigen?
Eine Entschuldigung ist nicht notwendig, außer die Abwesenheit betrifft einen längeren Zeitraum oder ist in den ersten Stunden nach Neu-Eintritt.

An wen kann ich mich bei Fragen/Anmerkungen wenden?
Fragen (auch an die Trainer)  bitte ausschließlich, am besten per eMail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!an die Abteilungsleitung richten.
So geht keine Schwimmkurszeit für die Kinder verloren und in den allermeisten Fällen muss der Trainer sowieso erst Rücksprache mit der Abteilungsleitung halten.

Warum ist das "Büro" Schwimmen nicht immer besetzt?
Im Verein arbeiten die Abteilungsleiter ehrenamtlich (= ohne Gehalt), in ihrer Freizeit. Daher gibt es kein "Büro" Schwimmen.
Die Geschäftsstelle ist montags von 17.00-18.30 Uhr (außer in den Ferien, an Feiertagen) für Sie da - hier können allerdings nur alle Fragen rund um die Mitgliedschaft beantwortet werden.

Wie kann ich die Abteilung Schwimmen am besten erreichen?
per eMail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Erstens ist schriftlich besser als mündlich (um Missverständnisse zu vermeiden) und zweitens kann sich die Abteilungsleitung dann gezielt in ihrer Freizeit Zeit nehmen, um ihre Fragen usw. zu beantworten (das ist jedoch nicht jeden Tag möglich!).
Wenn unbedingt notwendig, telefonischer Kontakt bitte nur gegen Abend und nicht nach 19 Uhr, sowie nicht an Wochenenden/Feiertagen.

1. Abteilungsleiterin

SK 21. Abteilungsleiterin

Sabrina Krammer

 

 

 

Wenn möglich, bitte Kontakt über:
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
ansonsten Tel. 08039/4006235
                  bis 18 Uhr, nicht an Wochenenden und Feiertagen

2. Abteilungsleiterin

svw-schwimmengmx2. Abteilungsleiterin

Eveline Wermuth
Töpferstraße 4
83024 Rosenheim