SV Westerndorf St. Peter e.V., Römerstraße 5, 83024 Rosenheim info@sv-westerndorf.de

Trainingsplan des Gesamtvereins

Die Trainingsplan des Gesamtvereins finden Sie HIER!

Vereinszeitung Rot-Weisse

aktuelle Ausgabe:
Ausgabe 8 (28.10.22)

weitere Ausgaben hier abrufbar.

Chronik des SV Westerndorf

von Hans Niggl aufbereitet und bis Ende 2022 ergänzt. HIER!

UNSERE KOLLEKTION

Unsere Kollektion 21/23 ist bei Teamsport Ratschmeier verfügbar.

Ein Klick ins Bild und die gesamte Kollektion samt Bestellformular
kann angeschaut und heruntergeladen werden!

4.Ehrenabend 2022

Bericht und Präsentation

Endlich der 4.Ehrenabend beim SV Westerndorf

Herbert Ostarek und Matthias Rahm neue Ehrenvorsitzende

(Wer es genauer wissen will, schaut sich gleich die hervorragende Präsentation vom Sepp Liebl an ⇒)

Corona bedingt mussten viele verdiente Mitglieder des SV Westerndorf ein Jahr länger warten, um Ihre Ehrungen in Händen zu halten. Deshalb war es für Vorstand Klaus Jordan und seinen Stellvertreter, Sepp Liebl, umso schöner, viele im Vereinsheim des SV Westerndorf in entspannter Atmosphäre begrüßen zu können und darauf hinzuweisen, „dass ein Verein ohne die anwesenden langjährigen Mitglieder und die vielen Ehrenamtlichen nicht bestehen kann“. Hier wird von allen intensive und erfolgreiche „Sozialarbeit“ im Rosenheimer Norden geleistet.

Als einzige offizielle Vertreterin sprach Kathrin Rohrmüller, Vorsitzende des Stadtverbands für Leibesübungen Rosenheim e.V., ein kurzes Grußwort, in dem sie die Leistungen des SV Westerndorf besonders in der Jugendarbeit hervorhob. Und sie belegte diese herausragende Aussage mit nüchternen Zahlen: In Westerndorf seien fast 50% der Mitglieder unter 18 Jahre alt; der Stadtdurchschnitt liege bei 32-33%. Zudem ließ sie den Gästen Informationen über die Arbeit des SfL zukommen. Später überreichte sie bei den Ehrungen die Urkunden des BLSV.

Noch vor dem schmackhaften Essen von Sepp Erb wurden zwei neue Ehrenvorsitzende ernannt, die es sich auch redlich verdient hatten, da sie den Verein in besonderer Weise mitprägten: Matthias „Koda“ Rahm war neben seiner aktiven Zeit 34 Jahre lang Abteilungsleiter Fußball und damit eine Instanz, die keiner ignorieren konnte. „Mister Fußball beim SV Westerndorf“, wie Sepp Liebl ihn nannte.

Herbert „Howy“ Ostarek hat über Jahrzehnte die Kasse des SVW geführt. Besonders hoben Klaus Jordan und Sepp Liebl die Zeit des Neubaus der Sportanlage hervor: “Wenn der Howy Investitionen abnickte, waren wir alle sicher, dass es so in Ordnung ist.“ Er war „33 Jahre lang die Kompetenz und Zuverlässigkeit in Person.“

Dann ging es zu den eigentlichen Ehrungen, die der 2. Vorstand Sepp Liebl mit Unterstützung einer hervorragenden und launigen Präsentation vorstellte und immer wieder mit passenden Anekdoten ergänzte.

Geehrt wurden mit der Vereinsnadel in Silber für eine 25-jährige Mitgliedschaft:
Meyer Elmar, Bichler Georg jun., Schwenn Karl, Sollinger Brigitte Lautenschlager Helmut, Stix Daniel, Mix Thomas, Stürzl Hannelore

Geehrt wurden mit der Vereinsnadel in Gold für eine 40-jährige Mitgliedschaft:
Weinmar Christa, Holzapfel Peter, Hartmann Bertl, Pfaffe Angelika, Molnar Andreas, Beck Margit, Beck Toni, Harzer Ursula, Mehrwald Elisabeth, Kalteis Christian, Jackl Annemie, Westermeier Katharina, Maier Johanna, Zweckstetter Rosa

Für 50 Jahre Mitgliedschaft beim SV Westerndorf St. Peter wurden geehrt:
Wagner Sofie, Stocklöw Helmut, Jackl Hans sen., Reschenauer Herbert, Pappert Mathias, Ostarek Herbert, Pfaffe Jürgen, Hanus Stefan jun., Inkoferer Adolf jun., Haustein Rainer, Liebl Andreas, Liebl Josef.

Für 60 Jahre Mitgliedschaft beim SV Westerndorf St. Peter wurde geehrt:
Esterer Irmgard
Für 65 Jahre Mitgliedschaft beim SV Westerndorf St. Peter wurden geehrt:
Inkoferer Adi sen., Neumeier Erwin
Für 70 Jahre Mitgliedschaft wurde geehrt:
Höhensteiger Sebastian;„Wirt‘s Wast“
Für 70 Jahre Mitgliedschaft wurde posthum geehrt:
Neumeier Richard
Für besondere Verdienste wurde mit der Vereinsnadel in Silber ausgezeichnet:
Sepp Erb als Vereinswirt und Küchenchef
Ehrung des Bayerischen Landessportverbandes (BLSV) für besondere Verdienste im Sport:
Hans Niggl wird mit der Verdienstnadel in Gold mit Kranz für 30 Jahre Tätigkeit an verantwortlicher Stelle beim SV Westerndorf ausgezeichnet. Besonders herauszuheben gilt seine über 30-jährige Redaktion der Stadionzeitung Rot-Weiße und als zuverlässiger Chronist der Vereinsgeschichte.
Karl Schwenn wird mit der Verdienstnadel in Gold für 20 Jahre Tätigkeit an verantwortlicher Stelle beim SV Westerndorf ausgezeichnet.
Uli Richter wird mit der Verdienstnadel in Gold für 20 Jahre Tätigkeit an verantwortlicher Stelle als Abteilungsleiter Basketball beim SV Westerndorf ausgezeichnet.
Monika Wiesholzer wird mit der Ehrennadel in Gold für 20 Jahre Jugendarbeit beim SV Westerndorf ausgezeichnet. Ihr liegt besonders das Kinderturnen am Herzen.
Klaus Jordan wird mit der Verdienstnadel in Silber für 15 Jahre Tätigkeit an verantwortlicher Stelle beim SV Westerndorf ausgezeichnet, zuerst als Jugendleiter und dann ab 2015 als Vorsitzender des Gesamtvereins.

Dank an unsere Sponsoren

Veranstaltungskalender

Februar 2023
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 1 2 3 4 5

Hinweis zum Kalender

Der Veranstaltungskalender wird durch Anklicken des Monats geöffnet.