SV Westerndorf St. Peter e.V., Römerstraße 5, 83024 Rosenheim info@sv-westerndorf.de

Trainingsplan des Gesamtvereins

Die Trainingsplan des Gesamtvereins finden Sie HIER!

Vereinszeitung Rot-Weisse

aktuelle Ausgabe:
Ausgabe 8 (28.10.22)

weitere Ausgaben hier abrufbar.

Chronik des SV Westerndorf

von Hans Niggl aufbereitet und bis Ende 2022 ergänzt. HIER!

UNSERE KOLLEKTION

Unsere Kollektion 21/23 ist bei Teamsport Ratschmeier verfügbar.

Ein Klick ins Bild und die gesamte Kollektion samt Bestellformular
kann angeschaut und heruntergeladen werden!

Fußball

Katozka dreht die Partie

Der entscheidende Mann gegen den ASV Großholzhausen war Mathias Katozka. Der Sommer-Neuzugang musste, aufgrund seiner schwachen Leistungen in den Vorwochen, die ersten 45 Minuten zwar von der Bank zuschauen, zeigte in der zweiten Halbzeit aber, wieso man ihn nach Westerndorf geholt hatte. Seine zwei Tore in der 57. und 72. Minute, beide nach Zuspiel von Maximilian Kollmer, drehten die Partie und brachten den SVW auf die Siegerstraße. Für Katozka waren es die ersten zwei Saisontreffer.

Ein hochklassiges Kreisligaspiel bekamen die 100 Zuschauer allerdings nicht zu sehen. Zwar war der SVW die bessere Mannschaft, doch in Führung gingen die Gäste: Stephan Wiesböck nutzte in der 26. Minute eine Unsicherheit von SVW-Keeper Simon Rott und brachte seine Mannschaft in Front. Auf der anderen Seite hatten die Gastgeber ein paar gute Chancen, ließen diese aber liegen. Erst nach der Halbzeitansprache von Trainer Pritzl hat das Engagement der Heimmannschaft gestimmt. Vor allem aber die Wechsel – neben Katozka kam auch Laurent Becherer zur Halbzeit in die Partie, Ender Karavil folgte in der 56. Minute – haben einen großen Teil dazu beigetragen, dass der SVW letztlich als verdienter Sieger vom Platz ging. Von den Gästen kamen in der zweiten Hälfte nämlich kaum mehr gefährliche Abschlüsse.

Aufstellung: Rott, Michael Jackl, Schlosser, Zubkov, Marinus Jackl, Raffeiner, Voß, Thomann, Kollmer, Tizian Stix, Lannemaa – Hannappel, Karavil, Katozka, Becherer.

Zuschauer: 100.

Tore: 0:1 Wiesböck (26.), 1:1 Katozka (57.), 2:1 Katozka (72.).

Stimmen zum Spiel:

Franz Pritzl, Trainer SVW: Es war insgesamt ein verdienter Heimsieg in einem mittelmäßigen Kreisligaspiel. Mit der Leistung in der ersten Halbzeit war ich nicht zufrieden und hab das der Mannschaft auch so mittgeteilt. Wir hatten mehr Spielanteile und auch 2-3 gute Chancen, die wir aber liegen gelassen haben. Auf der anderen Seite hat Großholzhausen das Geschenk angenommen und ist in Führung gegangen. In den zweiten 45 Minuten hat dann das Engagement gepasst. Wir haben aber die drei Punkte geholt und wie wir gespielt haben interessiert im Nachhinein sowieso keinen mehr.

Fußball Abteilungsleitung

Torben Gartzen

Herzlich Willkommen in der Fußball-Abteilung des SV-Westerndorf. Auf den folgenden Seiten findet Ihr alle wichtigen Informationen rund um unsere Abteilung, News und Tabellen. 

Hier steht Euch auch der aktuelle Terminplan mit all unseren Spielen (s.u. Unsere Spiele in der Übersicht) zur Verfügung.

Dank an unsere Sponsoren

Veranstaltungskalender

Februar 2023
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 1 2 3 4 5

Hinweis zum Kalender

Der Veranstaltungskalender wird durch Anklicken des Monats geöffnet.

Unser Verein